Die Ehrenbürger von Lenting

In den jeweils unterstrichenen Jahren erhielten folgende Lentinger für ihre kommunalen Verdienste die Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Lenting:

1912   Johann Bauer      Lentinger Pfarrer 1902-1912,   Bau des katholischen Pfarrhauses 1904

1913   Max Stettmayer     Oberlehrer in Lenting 1893-1927,  Gründung des Obstbauvereins Lenting, Gemeindeschreiber, Verleihung anlässlich des 20-jährigen Dienstjubiläums

1913   Karl Mittermüller     1858 in Lenting geborener Krämersohn, 1906 bis 1919 Wirt des Münchener Hofbräuhauses und Gönner der Gemeinde, Verleihung beim 55. Geburtstag

1933   Joseph Guttenberger   Lentinger Pfarrer 1925-1945,  Erweiterung von Pfarrkirche und Friedhof 1925/27, Bau des 1. Kindergartens mit Schwesternheim, Verleihung anlässlich des 25-jährigen Priesterjubiläums

1955   Anton Brems     Lentinger Pfarrer 1945-1955, Wiederbeschaffung der Kirchenglocken, Erweiterungsbau für Kindergarten an der Wettstettener Straße                        

1971   Peter Möges       Lentinger Pfarrer 1955-1971, Erneuerung des Kirchendachs, große Kirchenrenovierung 1964/65

1979   Franz Binder       Bürgermeister 1956-1978,  Bau der heutigen Schule 1958/59, Gewerbegebiet, Ausbau der Straßen, Kanalisation, Gemeindefriedhof 1964, Ansiedlung der TAL in Lenting 1965, Verleihung beim 65. Geburtstag

1985   Adalbert Regner    Lentinger Pfarrer 1971-1986,  Neuer Kindergarten St. Nikolaus am Kapellenweg 1972, Jugendheim „Teehaferl“, Verleihung beim 60. Geburtstag

1990   Dr. Bernhard Mayer    Professor und Domkapitular in Eichstätt,  Seelsorger in Lenting, Verleihung anlässlich des 25-jährigen Priesterjubiläums

1994   Michael Mirlach       Bürgermeister 1978-1994,  Sportanlage bei der Schule 1981, neues Rathaus 1984, Errichtung der Bergfürst-Anlagen

2004   Georg Köbl       Lentinger Pfarrer 1990-2004,  2. Kindergarten St. Josef 1992,  Pfarrheim am Kapellenweg 1998

2008   Hans Greis        Ortschronist von Lenting (DK und Buch),  40 Jahre Gemeinderat,  12 Jahre Zweiter Bürgermeister, Verleihung beim 80. Geburtstag

2012   Ludwig Wittmann    Bürgermeister 1994-2012,   Aussegnungshalle im Gemeindefriedhof, neuer Schulerweiterungsbau II

2014   Anton Müller      42 Jahre Gemeinderat, 6 Jahre Zweiter Bürgermeister, Verleihung beim 70. Geburtstag

                                                       Zusammenstellung: Walter Baumgärtner